Bereits veröffentlichte Pressetexte und Radio-Interviews

Hier finden Sie einen Auszug von Veröffentlichungen rund um Luis Berger

Veröffentlichung: 1 / 2013
Heute ist die Bude voll.pdf  
Stammtisch für Künstler in Hanau
Neun Künstler und sechs Gäste, so fing alles vor einem Jahr an. Jetzt, beim einjährigen Bestehen des Künstlerstammtisches Hanau-Steinheim war die Bude voll, "und es kommen immer mehr", sagt Mitinitiator Luis Berger. Zum Einjährigen gab es dann noch eine gelungene Überraschung.... Schöner Bericht, herzlichen Dank Holger.
Veröffentlichung: 8 / 2012
Nächstes Mal singt eine Tirolerin mit.pdf  
Nächstes Mal singt eine Tirolerin mit
Der Künstlerstammtisch hat sich zwischenzeitlich etabliert; erstmals mit internationalem Zulauf aus Tirol, Österreich. Sogar hier habe sich schon herumgesprochen, daß unser Stammtisch einfach großartig sei, so die Künstlerin. Im Juli findet der Stammtisch bereits mit zwölf singenden Künstlerinnen und Künstlern statt.
Veröffentlichung: 7 / 2012
Elvis aber kein KLausensong.pdf  
Elvis, aber kein "Klausensong"
Beim Musikantentreffen der "Klausentaler" war Luis Berger der Stargast. Allerdings wateten die Zuhörer vergeblich auf die Präsentation des Klausensongs ...
Veröffentlichung: 1 / 2012
Künstlertreff rund ums Mikrofon.pdf  
Künstlertreff rund ums Mikrofon
Ankündigung für den regelmäßigen Künstlerstammtisch in Hanau-Steinheim. Dieser fand jeden zweiten Montag im Monat statt: TFC-Gaststätte, Karlstraße 55 "bei Susi". Beginn 19.30 Uhr. Jeder konnte mitmachen. Gäste waren willkommen; die konnten für ihre Veranstaltung die Künstler hier schon einmal vorab sehen und dann eine Auswahl treffen. Initiatoren und Gründer sind Petra Kütenbrink, Margit Ebelshäuser und Luis Berger.
Veröffentlichung: 12 / 2011
Lift mit eigenem Lied.pdf  
Lift mit eigenem Lied
Bei der Wintersonnwendfeier im Heimatort von Luis Berger wurde im Dezember 2011 der Siegertitel "Schifahrn am Klausenlift" vorgestellt. Bereits im Sommer wurde dieser bei dem Wettbewerb der Gemeinde gesucht. In der Endausscheidung standen zweit Titel. Dort fiel dann die Entscheidung deutlich für Luis Berger aus.